Feine Fleisch- und Wurstwaren von Tieren aus der Region.

Fleisch aus der Region

Fleisch aus der Region

Die Tiere kommen aus der Region woraus wir unsere Fleisch- u. Wurstwaren herstellen.

Wurstplatten partyservice

Partyservice auf Anfrage.

Sehr verehrte Kundschaft,

Öffnungszeiten


Weihnachten


Dienstag, den 22.12.:       8.00 - 12.00 Uhr / 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch, den 23.12.:        8.00 - 18.00 Uhr durchgehend
Donnerstag, den 24.12.:  6.00 - 12.00

Sylvester

Dienstag, den 29.12.:             8.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch, den 30.12.:              8.00 - 18.00 Uhr durchgehend
Donnerstag, den 31.12.:        6.00 - 12.00
Samstag, den 02.01.2021:   7.00 - 12.00 Uhr

 

Urlaub !!!

Vom 04.01.2021 bis 12.01.2021 bleibt unser Geschäft geschlossen!!!

Wir wünschen Ihnen trotz allem eine frohe Weihnachtszeit und ein gesundes neues Jahr 2021!
Ihre Metzgerei Th. Demmel




 


Besuchen Sie uns in unserem Hofladen
(gleich hinter der Dorfkirche)

 


In unserer Metzgerei bieten wir Ihnen Fleisch-u. Wurstwaren aus eigener Herstellung an. Das Fleisch beziehen wir von regionalen Landwirten u. Schlachtbetrieben. Die Rinder werden von uns beim Landwirt gekauft und in einen nahe gelegenen Schlachtbetrieb gefahren, wo diese sofort human geschlachtet werden. Somit wird den Tieren unnötig lange Transportwege, Aufregung und Stress erspart.

Das frisch geschlachtete Schweinefleisch bekommen wir von dem Schlachtbetrieb „Halsbacher Quaitätsfleisch“im Lkrs. Altötting, welcher seine Schweine nur von den dort regionalen Schweinemästern bezieht.
Die Zerlegung und Verarbeitung des Rind-u. Schweinefleisches, sowie die Herstellung Frischer Wurstwaren findet in unserer Metzgerei statt, welche wir über unsere Ladentheke bzw. in unserem Hofladen verkaufen.

Fleischpäckchen werden auf Bestellung hergerichtet. Partyservice auf Anfrage.

 


 

Kontakt

Metzgerei
Demmel Thomas
Inh. Demmel Thomas jun.
Kirchstr. 8
83679 Sachsenkam

Tel: 08021-1063 oder 08021 - 507386
Fax: 08021-9888
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang